• Veronika Zangl

Österreichs größte Sportfachmesse im Januar in der Brandboxx Salzburg

Auf der 110. ÖSFA werden die Trends für Winter 2023/2024 präsentiert

Für die Sportbranche ein absoluter Fixtermin: Die 110. ÖSFA ist Österreichs größte Sportfachmesse und wird vom 17. bis 19. Januar 2023 in der Brandboxx Salzburg stattfinden. Etablierte Marken und Newcomer präsentieren zu diesem Anlass ihre Trends und geben Ausblick auf die kommende Saison.

Mit der 110. ÖSFA blickt die Brandboxx Salzburg optimistisch in die Zukunft. Die Gründe dafür

sieht Geschäftsführer Markus Oberhamberger primär in der Neuausrichtung des Messewesens verortet. „Nach Überwindung der Corona-Pandemie hat sich einiges im Messewesen verändert. Die ISPO ist auf November vorgerückt, wodurch die ÖSFA im Januar an Bedeutung gewinnt. Davon werden à la longue auch die regionalen Messeorderplattformen profitieren.“

Karin Illing (Leitung Sports & Fashion, Leitung Shoe Order Center, Leitung Sportfachmessen) und Markus Oberhamberger (Geschäftsführer der Brandboxx Salzburg)


Branchentreff Bergheim

Regionalität ist der größte Trumpf der ÖSFA. „Wir bieten Fixmietern und Ausstellern an drei Tagen eine einzigartige Orderplattform“, resümiert Markus Oberhamberger das Konzept. Vom 17. bis 19. Januar trifft sich in Bergheim alles, was Rang und Namen hat in der Sportbranche hat. Das prädestiniert die größte Sportmesse Österreich zum Impulsgeber, wo sich an drei Messetagen entscheidet, was in der nächsten Saison in den Sportfachgeschäften verkauft wird.


Termin vormerken

110. ÖSFA vom 17. bis 19. Januar 2023


Mehr Infos und Aussteller



Immer up-to-date