Verdandy: Erfolge und Meilensteine

Wer hat an der Uhr gedreht? Nein, nicht Paulchen Panther, da sind sich Martin Pichler und Manuel Rauner von Verdandy einig. Trotzdem ist das Jahr 2019 für das innovative Denim Start-up aus Wien in Rekordzeit verflogen. Höchste Zeit also innezuhalten und die aufregensten Momente und spannensten Highlights aus der Verdandy Denim-Schmiede Revue passieren zu lassen.



Die Verdandy-Momente im Überblick

#TeamVerdandy

 Immer in Bewegung, immer auf der Suche nach neuen Ideen. Das Designerduo Manuel Rauner und Martin Pichler kennen als professionelle Models die Fashionszene wie ihre Westentasche. Davon profitiert ihre Kollektion. Seit 2019 mit im #TeamVerdandy:

Die erste vegane Bikerjacke. Für das optimale Lederdesign der Fenris setzen die Designer auf speziell beschichteten Stretchdenim. 100 Prozent vegan. High-end Schrägzip und washed-out Optik komplettieren den coolen Bikerlook. Um EUR 399.

Wir haben Herzchen in den Augen: Das coolste Label Wiens kann mehr als Jeans und Jacken und präsentierte 2019 sein erstes Poloshirt. Als Basis für die Munin dient mercerisierte Baumwolle. Die hat einen extrem weichen Griff, eine elegant glänzende Oberfläche, ist hyper reißfest und absolut einfach in der Pflege. Um EUR 99.

In der Kürze liegt die Würze. Die Freki kam letzten Saison so wahnsinnig gut an, dass sich Verdandy erweichen ließ und das Sortiment um zwei Farben ergänzte. Dürfen wir vorstellen? Die stylishe Freki jetzt auch in Ozeanblau und Sand. Wir sind verliebt. Um EUR 119.


#crossborder

“Dass das Interesse an Verdandy riesig ist, merken wir am Feedback unserer Kunden und Händler“, freuen sich Manuel Rauner und Martin Pichler. Bei so viel positiver Resonanz ist es an der Zeit für einen weiteren Meilenstein: In Paul Schulz von Paul’s Selection fanden sie einen verlässlichen Vertriebspartner, um Verdandy auch in Deutschland auf das nächste Level zu heben. „For that good-looking feeling“, wie bereits das Motto der Brand verkündet, mit Fokus auf Komfort und Style.

Übrigens good news für alle Kunden in Deutschland. Verdandy ist mit Not the Same in Mannheim erstmals auch in einem deutschen Store vertreten. Thumbs up für so viel Verdandy-Power.

Der neue Vertriebspartner von Verdandy bei der Besteigung des Montblanc.


#Showtime

New York, New York! Verdandy schaffte das, wovon andere Fashion Start-ups nur träumen: Eine Kooperation mit Austrian Limited führte das Label auf direktem Weg in den Big Apple. Dort präsentierte Tennissuperstar Dominic Thiem ausgewählte Verdandy-Modelle in atemberaubender Kulisse. Wow!


© Austrian Limited | Tennissuperstar Dominic Thiem goes Verdandy.


In der heimischen Modeszene sind Verdandy voll angekommen: Die MQ Vienna Fashion Week? Eine der Lieblingsmessen des innovativen Denim-Labels! Um ihre Kunden zu überraschen, dachten sich Manuel Rauner und Martin Pichler für 2019 etwas besonderes aus. Kunden konnten ihre Jacken am Verdandy-Stand von Graffiti & Grafik Artist Nino Werner einen coolen  Anstrich verpassen lassen. Das ruft nach Wiederholung, oder?!

© MQ Vienna Fashion Week Roman Strazanec

Die Gloriette im Schloss Schönbrunn ist weltberühmt und bietet ein einzigartiges Fashionshow-Setting. Manuel Rauner und Martin Pichler freuten sich deshalb umso mehr, mit Verdandy beim Pop Art Imperial Event exklusiv dabeigewesen zu sein. Die lässig-eleganten Looks des Labels entfalteten im prächtigen Ambiente ihre volle Strahlkraft. Ein unvergesslicher Abend für alle Beteiligten.

© Philipp Lipiarski | Manuel Rauner (1.R.1.v.r) beim Verdandy x Pop Art Imperial Event.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square
Schlagwörter

Lasserstraße 13 - A 5020 Salzburg - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright 2019 ueberMODE