Brooksfield. SPORTSWEAR MADE IN ITALY

Unter dem neuen Eigentümer Fratelli Fila schlägt Brooksfield eine neue Richtung ein. Mit einer deutlich moderneren Handschrift und dem Versprechen, die Kompetenz der Produktion in Italien zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Als vor zwei Jahren Fratelli Fila, Inhaber der Marke Valstar sowie italienischer Distributeur von Gant, Brooksfield kaufte, war schnell klar: Das wird ein kompletter Relaunch. Um Brooksfield neue Flügel zu verleihen, ist Fratelli Fila genau der richtige Eigentümer. Die Gruppe hat eine über 100-jährige Geschichte in der Textilindustrie, sie sitzt in Biella und damit in einem der famosen italienischen Know-how-Cluster. Jedem Outsourcingtrend zum Trotz hat Fratelli Fila enorme Kompetenz im Haus behalten: Vom Einkauf der Rohmaterialien über die Stoffherstellung, eine hauseigene Schnittmacherei bishin zu spezialisierten Produktdesignteams für Polos, Hemden, Hosen, Strick, Sweat und Outer wear. In der Produktion selbst arbeitet man, ganz wie in Italien üblich, in kleine Strukturen, die in Lohnfertigung herstellen. Mit dieser geballten Expertise ist alles gegeben, um Brooksfield ein neues, modernes Gesicht zu verleihen. „Wir wollen die Marke zeitgemäß aufstellen und so die Zielgruppe erweitern und verjüngen“, sagt Export Sales Manager Matteo Princiotto. In Italien hat das schon gefruchtet. Mehr als 400 Kunden kann Brooksfield bereits verzeichnen.

Flieg, Ente, flieg! Der Export folgt auf dem Fuße, denn man ist zu investieren bereit: Ob die neue Werbekampagne, ein neuer Internetauftritt oder die Messeteilnahme im Ausland, für den deutschsprachigen Raum auf der Berliner Messe Premium, Fratelli Fila verfolgt ambitioniert die Re-Positionierung. „Wir können ein einzigartiges Angebot formulieren: Trotz kommerzieller Preislagen ist unsere gesamte Kollektion made in Italy. Diese Italianità spiegelt sich auch im anspruchsvollen Design der Produkte wieder. Ob bei Strick, bei Hemden oder bei Hosen, wir punkten mit anspruchsvoller Qualität und modernem Design“, ist Matteo Princiotto überzeugt. „Auf die klare Positionierung im Premiumsportswear-Bereich erhalten wir tolles Feedback aus dem Handel, viele haben lange nach einer Kollektion gesucht, die diese Welt glaubwürdig und zu nachvollziehbaren Preisen abbilden kann.“ Das Küken wird wohl bald flügge werden, daran glaubt auch Ben Botas, der mit seiner Agentur Ben and die deutschsprachigen Gebiete übernommen hat. „Die Marke hat uns sofort über zeugt, die Strategie stimmt, die Positionierung stimmt, die Professionalität der Mutterfirma ist beeindruckend.“ Ein Beispiel unter vielen Serviceaspekte: Neben den beiden Vororder-kollektionen wird es ein bereits zum Orderzeitpunkt bekanntes Lager geben, aus dem Kunden via deutschsprachigem Customer Service jederzeit nachbestellen können. „Die Firma wird in der dritten Generation geführt, sie ist heute sehr dynamisch und agil, der Altersschnitt der 180 Angestellten von Fratelli Fila liegt unter 40 Jahren“, erzählt Matteo Princiotto. „Wir haben viel vor.“

Vertrieb D, A, CH: Ben And GmbH, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München/Deutschland, T 0049.89.323080 46, agency@ben-and.com, www.brooksfield.comVertrieb D, A, CH: Ben An GmbH, Berlin, Düsseldorf Hamburg, München/Deut land, T 0049.89.323080 46 agency@ben-and.com, www.brooksfield.com

Dieser Artikel ist in der Januar-Ausgabe von style in progress zuerst erschienen.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square
Schlagwörter

Lasserstraße 13 - A 5020 Salzburg - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright 2019 ueberMODE