Kleiderschrank-Dos für Ihn

Das minimalistische Schrank-Einmaleins


I. Gut kombinierbare Kleidungsstücke wie Sakkos bilden das Herz Ihres Schrankes. Casual-Schnitte und unkonstruierte Styles machen das Sakko so bequem, dass es nicht nur zum Geschäftstermin gerne getragen wird.


II. Pullover lassen sich selbst im Sommer ideal kombinieren. Einfach Hemd oder Poloshirt darunter, der Kragen sorgt für Abwechslung, und dem Dinner „al fresco“ beim Lieblingsitaliener steht nichts mehr im Wege.


III. Blousons werten jedes Freizeit-Outfit auf und verleihen schicken Hemden einen coolen Casual-Charakter.



IV. Bei Jeans sind dunklere, eher reduzierte Waschungen klarer Favorit von Minimalisten. Für den Sommer sorgen leichte Stoffhosen für angenehme Temperaturen.


V. Fünf Paar Schuhe ist das Ziel mancher Minimal-Wardrobe Fans. Ja klar, sagen wir, pro Kategorie: fünf Paar Sneakers, fünf Paar Loafers…


VI. Für alle Kleidungsstücke gilt: am besten in schlichten Farben, reduzierten Designs und zeitlosen Schnitten.


VII. Natur pur? Muss nicht sein: Moderne technische Fasern haben angenehme Trageeigenschaften und machen zum Beispiel hauchdünne Windbreaker regen- und windfest.



Dieser Artikel erschien zuerst in der Juni-Ausgabe des Masculin EPs / UCM Verlag.

Lasserstraße 13 - A 5020 Salzburg - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright 2019 ueberMODE