Boutiquensterben? Unsere Antwort heißt ueberMODE


MMPR die PR-Boutique heißt jetzt ueberMODE. Das hat viele Gründe. Als wir uns vor vielen Jahren den Beinamen Boutique gegeben haben, war das Ausdruck des Besonderen, Exklusiven, Persönlichen. Nichts war „von der Stange“, alles höchst individuell, persönlich und herzlich.

Für unser Beratungsprinzip ist das noch immer zutreffend, für unser Daily Business greift das zu kurz – das eine wie das andere. Die PR-Agentur ist heute genauso last century wie die Boutique.

Sagt sie echt gerade, PR ist tot?

Keine Angst: Ich bin nicht vom Glauben abgefallen. Wenn ich als Chefredakteurin von style in progress alle Geschichten, die mir von guten PR-Agenturen zugetragen werden, selbst recherchieren müsste, bräuchte ich einen 240 Stunden Tag. Ist Journalismus ohne PR möglich? Nein! Ist Markenbildung ohne PR möglich? Nein!


Und Boutiquen, sind die auch tot?

Wer im Jahr 2018 noch eine Boutique eröffnet, den bewundere ich fast ein bisschen. Für seinen Mut, Wandel zu verleugnen. Handel, Kommunikation und Öffentlichkeit sind dabei, ihr Gesicht für immer zu verändern. Auf Veränderung kann die Antwort nur heißen: Sich selbst verändern. Immer und überall, 24/7, on- und offline. Eben UEBER. Über das hinaus, was wir kennen.

ueberMODE bündelt all unsere bisherigen Kompetenzen und gibt ihnen neuen Raum: Ob Journalismus, PR, Content, Social Media oder Face-to-Face. Wir haben so viel zu geben, was den Rahmen einer PR-Agentur genauso sprengt wie den einer Boutique. ueberMODE, das ist das laute und selbstbewusste Bekenntnis zum Profi-Sein. Ja, wir sind Profi, wenn es um PR über Mode, Texte über Mode, Content über Mode oder Trainings über Mode geht. Und wissen Sie was? Wir können sogar über Mode hinaus!


Lasserstraße 13 - A 5020 Salzburg - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright 2019 ueberMODE