Hacks für Social Media #2

WOW, so viel Kreativität! – wir haben da noch ein paar Hacks Woche drei der Schließungen in Österreich bzw. Woche zwei in Deutschland beginnt. Wir sind begeistert zu sehen, was HändlerInnen vielerorts zusammengestellt haben. Instagram-TV-Formate, Live-Shopping per Whatsapp Groupcalls, Stories, Webshops und tolle Gutscheinaktionen. Um Ihre Kreativität weiter anzuregen haben wir neue Ideen für Sie. 1.) Hashtags setzen, die auffallen Lokal einkaufen ist das Gebot der Stunde. Hashtags wie #supportyourlocaldealer #wereallinthistogehter oder #stayhomestaystrong sind daher fast schon Pflicht. Wer der dauernden Anglizismen müde ist, kann gerne auch deutsche oder in manchen Regionen Dialekt-Versionen

Tipps für Social Media #1

Herz + Liebe + Gesicht - warum Coolness auf Social Media jetzt out ist Innerhalb weniger Tage hat sich Instagram in einen einzigen Shopping-Feed verwandelt. Es gibt unzählige Beispiele, wo Modehändler mit Witz, Ambition und persönlichem Einsatz ihre Produkte anpreisen. Und auch die Erfolgsstories lassen nicht auf sich warten – tatsächlich gelingt es einigen, die Umsatzausfälle zumindest einigermaßen zu kompensieren. Doch Social Media in Zeiten von Corona ist nicht Social Media davor. Was sich Kunden jetzt wünschen sind Herz, Liebe und Gesicht: 1.) Herz beweisen Wir haben es schon beim Careletter betont: Denken Sie erst mal darüber nach, was Sie Ihren Kunden zu geben haben, bevor Sie Ihre War

Gratis Careletter Vorlage für Händler #2

Schlabberlook, nein Danke – wie Mode jetzt die Moral hochhält Zugegeben, die ersten Tage in Jogginghosen waren einfach wundervoll. Doch jetzt, wo die Quarantäne zum Alltag wird, gibt es gute Gründe, den comfy-look zu überwinden. Welche Teile Ihres Outfits jetzt besonders wichtig ist und wie man trüben Tagen mit ein bisschen Glitzer den Kampf ansagt, erfahren Sie hier: 1.) Hallo, Kamera! Skype, Zoom, Facetime – die Teleworking-Tools haben Einzug in unsere Homeoffices gefunden. Ein Grund mehr, den Jogger gegen ein gepflegtes Upper Casual Outfit zu tauschen. Denn auch zu Hause macht Eindruck, wer sich dem Anlass entsprechend kleidet. Zugegeben, niemand wird sich @home mit Anzug, Krawatte und Ei

Gratis Careletter Vorlage für Händler #1

Schrank aufräumen – aber richtig Auf unabsehbare Zeit zu Hause – da liegt es nahe, den Kleiderschrank zu sortieren. Was Sie von Aufräum-Ikone Marie Kondo lernen können und wie Sie jetzt einsame Herzen glücklich machen, lesen Sie hier. 1.) Wenn ich mal… kommt nie! Wenn ich mal 10 kg mehr oder weniger wiege, wenn ich mal so braungebrannt bin, dass mir Neonpink steht, wenn ich mal ausmale… Beschweren Sie Ihr Leben nicht mit Hypothesen. Denn: Wenn Sie 10 kg abgenommen haben, werden Sie voll Freude etwas Neues wollen, wenn Sie so braungebrannt sind, dass Ihnen Neonpink steht, werden Sie trotzdem feststellen, dass es nicht Ihre Farbe ist und wenn Sie mal ausmalen, finden Sie immer noch etwas im Sc

Zukunft für Kinder

Unweit von Jerusalem ist das SCHWEIZER KINDERDORF KIRIAT YEARIM Hoffnung für Kinder, die keine haben. Sie leben und lernen hier gemeinsam und sind ein Symbol für die Hoffnung auf eine bessere, friedvolle Zukunft. Kiriat Yearim ist ein besonderer, unterstützenswerter Ort. Kiriat Yearim war 1951 als Auffangort für Waisen aus Europa gegründet worden, die in Israel eine neue Heimat finden sollten. Das Projekt etablierte sich und wuchs zur anerkannten Institution. Sechzig Jahre später findet die nächste Einwanderergeneration in Kiriat Yearim Zuflucht. Im Gegensatz zu ihren Eltern sind diese Kinder und Jugendlichen zwar in Israel geboren, ecken aber oftmals bereits aufgrund ihrer Hautfarbe an. Sie

UEBERMODE BLOGPOST
Aktuelle Einträge
Folgt uns auf Social Media
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!

Lasserstraße 13 - A 5020 Salzburg - Kontakt - Impressum - Datenschutz

Copyright 2019 ueberMODE